Robert Sponer - Triulzi
Lainzerstrasse 1
A-1130 Wien

Eingang gegenüber Altgasse 27


Robert Sponer-Triulzi eröffnete seine Vinothek 2004 und bietet seitdem eine große Auswahl an Weinen, Schaumweinen, Ölen, Salzen und anderen erlesenen Genüssen an. Auch Catering wird übernommen.

„Wein war immer mein Leben“, erzählt Robert Sponer-Triulzi strahlend. „Bereits als 14jähriger Bub habe ich bei einem Weinbauern gearbeitet und bin vom Thema Wein und Kulinarik einfach nicht mehr weggekommen“, fügt der leidenschaftliche Weinkenner und Koch hinzu.


Für den diplomierten Sommelier, der unter anderem schon mit Reinhard Gerer gekocht hat, zählt nur Top-Qualität - aber immer zu vernünftigen Preisen. Viele Weine bekommt man bei „1130Wein“ zum Ab-Hof-Preis (ab sechs Flaschen). Das ist in Wien und Umgebung einzigartig. „Alle Weinliebhaber, die tatsächlich Preise vergleichen, werden meine neuen Kunden“, sagt er lächelnd. Regelmäßig finden auch Weinverkostungen statt.

Wie persönliche Betreuung in seiner Vinothek aussieht, ist schnell erklärt: „Ich merke mir, was meinen Kunden schmeckt“, sagt er. So bekommt jeder Kunde den Wein, der ihm schmeckt. Ob säurebetonte Weißweine oder „schwere“ Rotweine: Robert Sponer-Triulzi kennt zu jeder Flasche eine Geschichte und weiß alles über den Wein, den Winzer, die Rebsorte und das Anbaugebiet.


Das Weinsortiment umfasst österreichische Weine aus beinahe allen Weinbauregionen, aber auch Weine aus der ganzen Welt. Zusätzlich gibt es noch Schaumweine und verschiedene Edel-Destillate. Abgerundet wird das Sortiment von diversen kleinen Köstlichkeiten: verschiedene Öle, exquisite Essige, Salze und Senf lassen die Herzen seiner Kunden höher schlagen. Viele dieser Produkte eignen sich auch hervorragend als Geschenk und Mitbringsel!

Seine kulinarische Fähigkeiten zeigt „der Sponer“ - wie er von seiner Kundschaft auch liebevoll genannt wird - bei seinen Caterings: „Egal ob für 6 oder 120 Personen: wir organisieren alles, was notwendig ist. Natürlich kochen wir auch selbst, servieren dazu die passenden Weine und sorgen so für einen unvergesslichen Abend“, erzählt er fröhlich. Seine Leidenschaft für Genuss sieht man Robert Sponer-Triulzi wirklich an.